Mottohochzeit

Mottohochzeit

Candybar im Alice im Wunderland Motto

Mottohochzeiten sind großartig, denn sie bieten viele Möglichkeiten, um aus dem klassischen Hochzeitsschema auszubrechen und etwas total verrücktes zu machen. Aber auch hier besteht die Möglichkeit das Motto nur ganz dezent in die Hochzeit einzubauen. Wenn Mann total auf Star Wars steht, aber Frau so überhaupt nicht, lässt sich das Thema gut als Kompromiss durch kleine Dekoelemente in das Hochzeitskonzept einbringen. Z.B. könnten auf den Plätzen der Gäste Teller liegen, die mit Star Wars Motiven bedruckt oder bemalt sind. Versehen mit den Namen der Gäste eignen sie sich sogar als Gastgeschenke. Eine andere Möglichkeit wäre die einzelnen Tische nicht nach Nummern, sondern nach den Figuren aus Star Wars zu benennen. Oder ihr zieht dieses Thema richtig "nerdig" durch und lasst euch auf "yodisch" trauen: "Rechtmäßig verbundene Eheleute ihr kraft Gesetzes seid..." 😉

Es gibt so unendlich viele verschiedene Mottos, die ihr für eure Hochzeit verwenden könnt. Vielleicht gibt es ja ein bestimmtes Thema, das euch beide verbindet. Träumt ihr davon in Las Vegas zu heiraten, aber könnt es aus bestimmten Gründen nicht umsetzen? Warum nicht einfach Las Vegas nach Deutschland holen und eure Hochzeit in diesem Stil gestalten? Wie wäre es mit einem Elvis Imitator als Redner? Oder habt ihr vielleicht einen gemeinsamen Lieblingsfilm, den ihr in eure Hochzeit einbinden möchtet? Bei Mottohochzeiten ist wirklich alles möglich.

Ideen für eine Mottohochzeit

  • Disney
  • Star Wars
  • Hollywood
  • Las Vegas
  • Alice in Wunderland
  • Día de los Muertos
  • 20er Jahre
  • uvm.

Egal was für ein Motto ihr euch auch wünscht, ich setze es für euch um. Schreibt mir einfach oder ruft mich an. Ich freue mich von euch zu hören!

zurück zur Startseite